Bodennahe Gülleausbringung

Gülletechnik

Mit der Anschaffung unserer Gülletechnik im Jahr 2008 erweiterten wir unsere Produktpalette und können seitdem unseren Mitgliedern auch eine schlagkräftige, emissionsarme und bodenfreundliche Gülleausbringung anbieten.

Durch die bodennahe Gülletechnik mit Grubber und Schlitzgerät kann die Gülle direkt in den Boden eingebracht werden.

Der "Vervaet Hydro Trike" hat im Vergleich zu gezogenen Güllefässern den großen Vorteil, dass er mit seiner breiten Bereifung und der Reifendruckregelanlage ausgesprochen bodenschonend ist. Ein weiterer Vorteil ist seine extreme Wendigkeit.

Mit unserem Gülletrac und den drei Zubringfässern ist es uns möglich, Ihre Gülle effektiv und schlagkräftig auszubringen.

In der aktuell geltenden Düngeverordnung spielt Zeit und Einarbeitung vor allem auch im Ackerbau eine erhebliche Rolle, daher sind wir für Sie der perfekte Partner um alle Richtlinien und Gesetze zu erfüllen.

Gülletrac „Vervaet Hydro Trike“ 16 m³
mit Grubber und Schlitzgerät

  • Grubber (Horsch Terrano FX5)
  • Schlitz     (Euroject 3500)

Vorteile:

  • verlustarme Ausbringung von Nährstoffen
  • hohe Schlagkraft
  • Beantragung von Förderung möglich -„KULAP“ (Kulturlandschaftsprogramm)
  • Bodennahe Gülleausbringung durch DüVo verpflichtend

3 Transportfässer mit je 16 m³